Impala 64 Kotflügel

ich hab mir einen neuen Kotflügel bei bob’s impala parts gekauft. Hat mit Versand so ca 450 Eur gekostet und 110 eur Zoll.
[img]http://impala64.de/pics/IMG_0230_kl.JPG[/img]

[img]http://impala64.de/pics/IMG_0234_kl.JPG[/img]

Ich war echt geschockt, als ich gesehen habe, wie der Kotflügel passt…

Es ist nicht möglich die Schraube anzuschrauben:
[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01717_kl.JPG[/img]

Ich musste die befestigung abflexen und versetzt anschweißen. Ich musste auch ein paar Ecken abflexen, da sie an der Karroserie angestoßen hat.
[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01721_kl.JPG[/img]

Der Kotflügel passt jetzt ziemlich gut, aber an der oberen Seite muss ich etwa 1,5cm Blech anschweißen.
[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01724_kl.JPG[/img]

An der unteren Seite muss ich den Kotflügel etwas biegen, schneiden und wieder schweißen.

[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01734_kl.JPG[/img]

[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01736_kl.JPG[/img]

[img]http://www.impala64.de/pics/new/DSC01801_kl.JPG[/img]

Jetzt ist es perfekt:
[img]http://www.impala64.de/pics/new/DSC01797_kl.JPG[/img]

Hier gibts auch noch ein Problem. Mal schauen wie ich das löse…
[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01744_kl.JPG[/img]

Die Löcher sind an der falschen Position:
[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01740_kl.JPG[/img]

Gott sei dank, sind die Muttern für die Schaniere an der richtigen Position. 10 Mal die Motorhaube an und abbauen würde bestimmt zu Bandscheibenvorfälle führen…
[img]http://www.impala64.de/pics/new/DSC01804_kl.JPG[/img]

Ich hab ein Stück Blech angeschweißt um das loch zu stopfen.
[img]http://impala64.de/pics/new/DSC01786_kl.JPG[/img]

Hier ist ein Video vom verzinnen des Kotflügels:

Der lackierte Kotflügel:

[img]http://www.impala64.de/pics/new/DSC01985_kl.JPG[/img]

2 Gedanken zu „Impala 64 Kotflügel“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.