Teslalogger & ScanMyTesla Integration

English translation of this Page is here: LINK

Was brachst du?

Teslalogger Raspberry kit:
https://e-mobility-driving-solutions.com/ev-longterm-diagnostics-our-teslalogger/

Oder den kostenlosen Teslalogger Docker:
https://github.com/bassmaster187/TeslaLogger

Und ScanMyTesla mit Dignostic Kabel:
https://e-mobility-driving-solutions.com/produkt-kategorie/cable/

ScanMyTesla kann ab der Version 1.9.0 Daten direkt an deinen Teslalogger schicken. Dazu musst du im Teslalogger Settings ScanMyTesla einschalten:

Konfiguration:

Tasker Token werden wir in ScanMyTesla noch benötigen.

Jetzt auf Save klicken und dann neu starten. (Restart). Wenn das geklappt hat, kann man im Logfile sehen, add ScanMyTesla verwendet wird:

27.12.2019 13:35:57 : UseScanMyTesla: True
27.12.2019 13:35:57 : DB Version: 10.1.37-MariaDB-0+deb9u1

Jetzt ScanMyTesla starten und in den Einstellungen auf “Teslalogger Token” klicken.

Datenschutzerklärung akzeptieren und den oben genannten Tasker Token eingeben:

Wenn dieser richtig ist, dann wird das bestätigt. Dazu benötigt man eine Internetverbindung:

 

Jetzt sieht man unten rechts eine Wolke.
– Wolke mit 1-3 Punkte: Kommunikation OK
– Wolke mit rotem Kreuz: Keine Internetverbindung
– Wolke mit grauem Kreuz: Kommunikation durch Benutzer ausgeschaltet

Mit einem klick auf die Wolke kann man die Kommunikation ein oder ausschalten. Ein langer klick öffnet das Optionsmenü.

Wenn Daten erfolgreich im Teslalogger empfangen wurden, dann sieht man im Logfile:

24.12.2019 11:08:55 : ScanMyTesla: insert ok [6] 12/24/2019 11:08:19 AM
24.12.2019 11:08:58 : ScanMyTesla: insert ok [9] 12/24/2019 11:08:24 AM
24.12.2019 11:09:00 : ScanMyTesla: insert ok [21] 12/24/2019 11:08:29 AM

4 Gedanken zu „Teslalogger & ScanMyTesla Integration“

  1. Hallo Christian,

    ich benutze seit einigen Monaten scanmytesla in combination mit dem Teslalogger als docker version / unter ubuntu 18.09 64 Bit.

    Docker version 19.03.5, build 633a0ea838
    docker-compose version 1.25.0, build 0a186604
    docker-py version: 4.1.0

    Teslalogger: 1.36.0.0

    Ich kann leider nicht die Settings verändern alles was ich dort per radio button einstelle wir nicht übernommen.
    Man kann somit keine ScanMyTesla integration einschalten.

    Zudem habe ich oben die Fehlermeldung:

    Warning: file_get_contents(/etc/teslalogger/settings.json): failed to open stream: No such file or directory in /var/www/html/admin/language.php on line 2

    Gibt es dafür eine Lösung?
    Danke trotzdem für die tolle Arbeit schon einmal vorab!

  2. Hallo Christian,

    ich habe versucht vorgestern die ScanMyTesla Integration über das Admin Panel einzuschalten. Auf der Admin Seite war der Haken gesetzt, auch noch nach Neustart. In der teslalogger.exe.config jedoch tauchte kein entsprechender Eintrag auf und es wurden auch keine Daten an den Logger geschickt. In der App hat die Wolke jedoch fleißig Punkte verschoben.

    Als ich dann zu Hause in der config den entsprechenden Block eingetragen habe, ging die Kommunikation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.