Woher bekomme ich die Teile her?

Ich werde von keiner der unten genannten Firmen1 gesponsert oder ähnliches.

Wichtig ist es Preise zu vergleichen um zu wissen, was jedes Teil wert ist. Man bekommt in Deutschland so gut wie alle Verschleißteile recht günstig und vor allem mit Gewährleistung und Rückgaberecht. Das Vergessen viele! Insofern muss man sich überlegen, ob es Sinn macht das benötigte Teil in USA zu bestellen oder nicht. Auch denken viele, dass man Motoren, Felgen oder ähnliches nur drüben bekommen kann – hier gibt es sie sogar mit Gewährleistung. Vor allem Felgen könnten hier wertlos sein, da denen die notwendigen Zulassungen für den deutschen / europäischen Markt fehlen…

Kleines Beispiel:

–          Keramisch beschichtete Krümmer bei KTS: 600€ / 4 Wochen Lieferzeit. Hab ich bei Ebay / USA gekauft für 80$ und war in 4 Tagen bei mir mit USPS. Mach überhaupt keinen Sinn hier in Deutschland zu kaufen…

–          Radlager bei http://www.usspeed.de 80€ Lieferzeit 1 Tag – in USA 80$ + Versand + Zoll + Einfuhrsteuer usw… macht nicht wirklich sinn, denn wenn es falsch geliefert wurde, ist das Geld weg…

Wo habe ich noch nie eingekauft und warum?
Rockauto.com – Ich weiß, dass viele dort bestellen, aber ehrlich gesagt nicht warum. Ich hab zwar oft meine Teile dort zusammengeklickt, aber oft ist es passiert, dass die Teile von verschiedenen Lagern kommen und dann ist die Versandpauschale in die Höhe geschossen. Selbst wenn ich nur ein Teil gebraucht habe, war es nicht günstiger oder besser. 400€ Versandkosten für einen Kotflügel ist nicht wirklich günstig…  Ich muss aber zugeben, dass wenn mein Englisch schlecht wäre, würde ich mit Sicherheit oft bei Rockauto.com bestellen.

Wo habe ich die Teile in Deutschland bekommen?
80% der Teile, die ich in Deutschland gekauft habe, habe ich von http://www.usspeed.de
Wieso? Sie sind super schnell (meist hat man sein zeug am nächsten Tag). Man kann mit fast allem bezahlen – außer Knöpfe… Sie sind sehr kompetent, günstig, hilfsbereit, riesen Sortiment und wenn es Probleme gibt, wird schnell eine Lösung gefunden.
KTS hat zwar die beste Homepage der Deutschen Lieferanten, aber leider sind sie oft viel teurerer als die Konkurrenz. Insofern habe ich dort nur ein paar Mal dort bestellt.
Wo habe ich meine Teile in USA bekommen?
Ich habe versucht die Teile dort zu bestellen, wo man mit USPS verschickt, da USPS recht günstig ist. Viele Teile bekommt man super günstig bei ebay.com USA und die Verkäufer lassen mit sich reden bezüglich Versandart.

Fahrzeugspezifische Spezialteile
Chromleisten, Stoßstangen oder ähnliches bekommt man meist nur bei Lieferanten, die sich auf ein oder mehrere Modelle spezialisiert haben.

Für meinen Impala habe ich oft bestellt bei:
http://www.impalas.com/

http://www.carsinc.com/

http://www.classicindustries.com/

 

Importservice?
Es gibt einige Firmen in Deutschland, die einen Importservice für Teile anbieten. Diesen Service habe ich noch nie in Anspruch genommen, da die Preise meist so hoch sind, dass es viel günstiger ist, selbst die Teile zu besorgen. 50€ Versandkosten für Teile bis 10kg o.ä. macht nicht wirklich sinn… Wie es dann mit Gewährleistung und Umtausch oder ähnliches aussieht ist eine andere Frage…  Was ich aber schon ein Paar mal gemacht habe: Ich habe bei einem deutschen Händler angefragt, ob er Teil XYZ hat. Manche haben dann gesagt: Nein, aber wir erwarten einen Container aus USA und da ist noch Platz. Wenn ich es in USA bestelle und an eine bestimme Adresse verschicke, dann bekomme ich die Teile extrem günstig. So bin ich z.b. extrem günstig an einen Edelbrock Vergaser gekommen. Ich möchte aber keine Firmen nennen, denn ich weiß nicht, ob sie sowas regelmäßig machen…

Container:
Es macht durchaus Sinn, selbst einen Container befüllen zu lassen, wenn man drüben Freunde hat, denen man vertraut. Die Versandkosten eines Kotflügel und ein Satz Felgen wären fast schon so hoch wie ein Container… Es gibt viele regionale Treffen, wo man rumfragen kann, wer was braucht und man füllt einen Container. Es gibt viele Firmen, die selbst Teile für US-Cars verkaufen. Die haben mir schon einige mal angeboten für ein paar Eur, mir Platz in ihrem Container freizuhalten, wenn Sie selbst das Teil nicht haben. Ich möchte keine Namen nennen, fragt doch selbst mal an. Die andere Möglichkeit ist wenn jemand ein Fahrzeug importiert und dann einige Teile im Kofferraum oder im Container deponiert.

eBay Global Shipping Program:
Mittlerweile bin ich ein riesen Fan vom eBay Global Shipping Program. Wieso? Weil es günstig und schnell ist. Die ganzen Transport Firmen ist zwar in ihrem Land günstig, aber wenn es dann mal wo anders hingeht, dann wird es auf einmal teuer, da sie mit Partnerfirmen arbeiten müssen. Selbst UPS, die quasi überall vertreten sind, verlangen Unsummen, weil andere es nicht günstiger machen. Ebay hat sich da was ausgedacht: in USA ist USPS sehr günstig. Dann wird es es nach Deutschland mit Flugzeug oder Schiff gebracht. Da es so schnell geht, vermute ich dass es per Flugzeug gemacht wird. In Deutschland wird einfach umverpackt oder ein Aufkleber drübergeklebt und dann per Hermes verschickt. So habe ich für ein “impala center support bearing” mit ca 1kg nur 10,18€ Versandkosten bezahlt. Zoll und Einfuhrsteuer macht ebay auch und man muss das Zeug vom Zoll nicht abholen. Leider machen da noch nicht alle Versender mit, aber man kann sie ja fragen oder bei einem anderen Händler kaufen.

Infos:
http://pages.ebay.de/help/buy/shipping-globally.html

 

Ein Gedanke zu „Woher bekomme ich die Teile her?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.